Yoga Retreat im Gräflichen Park

Yoga, Wellness & Feel-Good-Food

Eingebettet in die kraftspendende Natur eines der schönsten englischen Landschaftsparks Deutschlands befindet sich das märchenhafte 4**** Superiorhotel Gräflicher Park Health & Balance Resort inmitten des Teutoburger Waldes in NRW. Lass Dich bei dem WWF Charity Yoga Retreat von der besonderen Atmosphäre  verzaubern und genieße den erholsamen Mix aus Yoga, ausgedehnten Spaziergängen in der Natur, vitalisierendem (auf Wunsch natürlich veganem) Feel-Good-Food sowie Wellness im preisgekröntem Spa auf 1.800 m².

Das Resort steht seit mittlerweile 240 Jahren für Wellness, für Bewegung, für traditionelle Heilkunde und moderne Medizin sowie eine exzellente Kulinarik.

Yoga Retreat für Artenvielfalt

Mach Yoga und tue Gutes

Mach mit beim WWF Yoga Retreat für Artenvielfalt mit der →Paderborner Yogalehrerin & Yoga Aktivistin Kira für den Erhalt bedrohter Tierarten und genieße die traumhafte Umgebung des Gräflicher Park Health & Balance Resort, eines der schönsten Wellnessresorts in Deutschland.

Der WWF hat mit dem  Yoga für Artenvielfalt eine besondere Aktion ins Leben gerufen, um ein Zeichen für die Erhaltung bedrohter Arten zu setzen. Denn die Zahlen des →Weltbiodiversitätsrats IPBES sind alarmierend: Rund eine von acht Millionen Tier- und Pflanzenarten ist mittlerweile vom Aussterben bedroht.

Yogahotel in NRW

YOGA RETREAT BUCHEN

Genieße ein Yoga- und Wellnesswochenende der Extraklasse, praktiziere Yoga für den guten Zweck und unterstütze so die Arbeit des WWF zum Erhalt bedrohter Tierarten.

Meditation in Bewegung

Genieße zwei Übernachtungen in der Idylle des Gräflichen Parks und unterstütze die WWF-Aktion gern mit einer freiwilligen Spende für den Artenschutz. In den entspannenden und gleichermaßen fordernden Yogaeinheiten werden unter anderem tierische Asanas wie die Krähe, der Delfin, die Robbe und weitere Yoga-Positionen, deren Namensgeber bedrohte Arten sind, geübt. Erfahre interessante Hintergründe zu deren Ursprung und entdecke eine ganz neue Art der Meditation in Bewegung beim “Animal-Flow-Yoga” für den guten Zweck.

Ablauf & Infos

Freitag 27. August 2021

16:45 Uhr: Treffpunkt an der Rezeption
17:00 – 18:30 Uhr: Willkommens-Yogapraxis für Artenvielfalt
19:00 Uhr: Abendessen im Caspar´s Restaurant

Samstag 28.August 2021

08:00 – 10:00 Uhr: Kräftigender “Animal Yoga” Flow & Pranayama
10:00 Uhr: Frühstück & Freizeit für Spa oder Spaziergänge im Park
17:00 – 18:30 Uhr: Tierisch-sanfte Abendpraxis & Yoga Nidra
19:00 Uhr: Abendessen im Caspar´s Restaurant

Sonntag 29.08.2021

08:00 – 10:00 Uhr: Dynamischer “Animal Yoga” Flow & Pranayama
10:00 Uhr: Frühstück, danach Check-Out und individuelle Abreise

Inklusivleistungen im Hotel
  • Spendenyogaprogramm für die Erhaltung bedrohter Tierarten
  • Nutzung des GARTEN SPA im Rahmen der Freizeit
  • 2 x vitalisierendes Feel-Good-Food am Abend in Caspar´s Restaurant im Rahmen der Halbpension
  • Inklusivleistungen für Hotelgäste ( u.a. kleine Getränkeauswahl auf dem Zimmer, 4 kostenlose Sky Sender, Frühstücksbuffet bis 11:00h und mehr…)
Parken

Parkplätze befinden sich in fußläufiger Nähe zur Hotelrezeption. Zum Ausladen Ihres Gepäcks können Sie bis zum Hoteleingang vorfahren.

Parkgebühren:
0,50 € pro Stunde
oder 5,- € pro Tag

Preise

371,- € pro Person
im Doppelzimmer Superior

445,- € pro Person
im Einzelzimmer

Buchung auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

SPENDEN FÜR DEN TIERSCHUTZ

Freiwillig online & vor Ort

Unterstütze auch Du die Arbeit des WWF zum Erhalt bedrohter Tierarten mit einer freiwilligen Spende. Im Rahmen des Yoga-Retreats steht eine Spendenbox vor Ort bereit. Oder nutze bis dahin die bequeme Online-Spendenplattform des WWF. Dafür einfach unten auf den Button klicken.

Sämtliche freiwilligen Spendengelder fließen direkt und umfänglich in die Artenschutzprogramme des WWF. Der WWF Deutschland und ich bedanken uns ganz herzlich für deine Unterstützung beim Erhalt bedrohter Tierarten.